Ornithologische Arbeitsgemeinschaft Sonsbeck e.V.

Die 1980 gegründete Ornithologische Arbeitsgemeinschaft Sonsbeck e.V. (abgekürzt OAS) hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Lebensräume wie Feuchtbiotope, Hecken, Kopfbäume, Wildblumen- und Obstwiesen, für verschiedene Vogelarten zu pflegen, zu bearbeiten und wenn notwendig neu anzulegen.

Die OAS hat dabei nicht nur die Vogelwelt im Blick, sondern trägt mit ihrem Einsatz in der Landschaftspflege dazu bei, die Lebensräume der Insekten, der Amphibien, sowie dem Niederwild entsprechenden Schutz- und Überlebensraum anzubieten. Diese Arbeit wurde in den zurückliegenden 34 Jahren mehrfach ausgezeichnet so Beispielsweise, der bereits nach 6jähriger Vereinsarbeit 1986 vom Kreis Wesel verliehene Umweltpreis.

Die letzte Auszeichnung erhielt unser Verein im vergangenen Jahr. Die RWE hat im November 2013 der OAS für ihre Streuobstwiese und der damit verbundenen Biotopbetreuung und Erhaltung den Klimaschutzpreis verliehen.